person_outline

EN FI FR DE IT PL PT ES SV TR

Filter & Suche

Stichwort

Tor

Lehrplanbereich

Altersgruppe der Schüler

Autor

Elemente nach Tag anzeigen: FM-Systeme

Verwendung von Hörgerät (FM) für Einzel- und Gruppenarbeit mit Kindern aus dem autistischen Spektrum - PS Bratya Miladinovi, Burgas, Bulgarien

Die FM-Systeme, die ursprünglich als Kommunikationsmittel für hörgeschädigte Kinder entwickelt wurden, haben sich bei vielen anderen Erkrankungen - Lernschwierigkeiten, Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung, Entwicklungsdysphasie und Autismus - als wirksam erwiesen. Der Einsatz von FM-Systemen in Gruppen- und Einzelarbeit trägt zur Entwicklung von Sprach- und Sprachfähigkeiten / einem der wesentlichen Defizite bei Kindern aus dem Autismusspektrum / sowie zur Aufmerksamkeitskonzentration und besseren Auseinandersetzung mit dem Lernprozess bei. Die FM-Systeme verbessern die Stimme des Therapeuten / Lehrers im Gegensatz zu dem allgemeinen Hintergrundgeräuschpegel und liefern die gewünschte Information an das Kind in seinem ursprünglichen Zustand, unbeeinflußt von umgebenden Ablenkungen. Mit der Hilfe des Systems schenken Kinder sichtlich mehr Aufmerksamkeit, bleiben ruhiger und lernen mehr.

Für einige Kinder aus dem Autismus-Spektrum ist die Verarbeitung von Information, hauptsächlich visuell und auditiv, inhibiert. Die vollständige Integration von visuell und akustisch wahrgenommenen Stimuli und die Extraktion der Essenz wird nicht adäquat durchgeführt oder ist verzögert / und als ein Ergebnis ist das Verständnis der gelieferten Information beeinträchtigt. Auch bei autistischen Kindern wird oft eine sensorische Integrationsdysfunktion beobachtet, die zusätzlich die Fähigkeit zum Verständnis und zur Arbeit im typischen lauten Klassenzimmer beeinträchtigt.

Abonnieren Sie diese RSS-Feed

Partner

Die Unterstützung der Europäischen Kommission für die Erstellung dieser Veröffentlichung stellt keine Billigung des Inhalts dar, die nur die Ansichten der Autoren widerspiegelt, und die Kommission kann nicht für die Verwendung der darin enthaltenen Informationen verantwortlich gemacht werden.

Keine Internetverbindung