person_outline
EN FI FR DE IT PL PT ES SV TR

Filter & Suche

Stichwort

Tor

Lehrplanbereich

Altersgruppe der Schüler

Autor

Wir sind vereint durch die Umwelt; SOS Nature - arbeitete an Projektaktivitäten mit Kindern mit Autismus, Down-Syndrom, Lähmung

Während unserer Arbeit zeigte unsere "gute Praxis" in der Autismus-Erziehung die Beziehung zwischen:

  • "Qualität zuerst" Klassenzimmer und Schulpraxis; (im Allgemeinen einschließlich der Schulpolitik, des Personals, der Führung, der Unterrichtspraxis und der Lernansätze und stellt den Großteil der Bildungspraxis dar)
  • fachspezifische Ansätze, die für die Arbeit mit vielen Schülern mit SEN und ihren Familien relevant sind; (reflektiert generell mehr fachspezifische Unterstützung für Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf (z. B. Unterstützung für Familien, was besonders kritisch ist, weil Familien von Kindern mit SEN eine benachteiligte Bevölkerung sind)

hochspezialisierte Ansätze, die speziell für Schüler mit Autismus erforderlich sein könnten. (bezieht sich auf hochspezialisierte Bildungsansätze (z. B. augmentative Kommunikationsansätze).

UNSERE REGELN BEI DER ARBEIT MIT AUTITTEN
Wir reduzieren Angst:
Wir modulieren die Stimulation
Wir setzen klare Erwartungen.
Wir organisieren den Arbeitsbereich.

Zusätzliche Information

Ziel:
Schülerwohl, Selbständigkeit / Lebenskompetenz, Soziale Kommunikation
Alter der Schüler:
12, 13, 14
Lehrplanbereich:
Wissenschaft
Jahreszeitraum:
Das ganze Jahr
Schritt für Schritt Beschreibung, einschließlich der für Vorbereitung und Durchführung zu entwickelnden Maßnahmen:
Verletzung von sozialen Beziehungen Störungen von Sprache und Sprache Wiederholende, stereotype Handlungen 1.Slowly Bewegungen, langsamere Gespräche, mehr Pausen; 2.Reduzierung aller physischen Berührungen, die unnötig sind (Zunahme über die Zeit); 3.Eingabe eines Signals / Zeichens vor dem Berühren; 4.Spielen / Lernen an einem ruhigen Ort; 5.Spiele gute Beispiele und nicht ein schnelles Spiel; 6. Finde heraus, was sie mögen. 7. Wenn Sie in der Lage sind, Teppiche oder Polstermöbel zu verwenden, reduzieren Sie die Geräuschentwicklung von 8. Vermeiden Sie hohe leuchtende Flächen und fluoreszierende Beleuchtung, einfache Wand- und Bodenbeschichtungen; 9. Ändern Sie nicht die Schattierungen von Deodorants, Parfüms und Düften scharf 10. Zu Beginn unserer Arbeit trug man eine schlichte Frisur. Was wir nicht tun 1.Wir unterbrechen das Kind / Schüler nicht abrupt, wenn es um eine angenehme Aktivität geht, um keinen Affekt oder starke Emotionen zu verursachen; 2.Wir geben keine unverständlichen Anweisungen; 3.Wir sprechen nicht mit komplizierten Sätzen. Wie trainieren wir? 1.Wir zeigen und erklären nicht nur; 2.Wir trainieren mit Spielen; 3.Wir finden was sie wollen; 4.Wir geben mehr Zeit 5.Wir verwenden kurze und klare Sätze. Kinder mit Autismus haben Essschwierigkeiten In einem großen Teil der Fälle erfahren unsere Schüler aus dem Autistic Spectrum auch sprachliche Störungen.
Zu verwendende Ressourcen, einschließlich Personalressourcen, Materialien und Räume:
Komische Projekte: Wir sind vereint durch die Umwelt; SOS Natur
Schwierigkeiten bei der Implementierung:
nicht
Die offizielle Webseite für die gute Praxis:
Bitte geben Sie die URL für die gute Praxis in Ihrer Schule oder einem anderen Internet-Ort ein. Wenn Sie keine spezifische URL für Ihre Praxis haben, geben Sie die URL Ihrer Schule ein.
Anmelden um Kommentare einzutragen

Partner

Die Unterstützung der Europäischen Kommission für die Erstellung dieser Veröffentlichung stellt keine Billigung des Inhalts dar, die nur die Ansichten der Autoren widerspiegelt, und die Kommission kann nicht für die Verwendung der darin enthaltenen Informationen verantwortlich gemacht werden.

Keine Internetverbindung