person_outline

EN FI FR DE IT PL PT ES SV TR

Filter & Suche

Stichwort

Tor

Lehrplanbereich

Altersgruppe der Schüler

Autor

GEMEINSAM LERNEN
Schüler lernen zusammen

GEMEINSAM LERNEN

ZIEL: Sensibilisierung der Bildungsgemeinschaft für die Wichtigkeit, andere Lernmethoden zu respektieren.

RICHTIG: Student aus 11-12 Jahren.

TIMING: Während des Kurses.

ENTWICKLUNG: Die Aktivität besteht aus vier Phasen,

> 1-Phase. Erste Schritte: Treffen mit dem Gruppentutor der 11-12-Jahre, um ihm die Initiative mitzuteilen. Nach der Annahme übertragen wir den Vorschlag an die Gruppe der Studenten und wir schlagen deren freiwillige Teilnahme an der Aktivität vor.

> 2-Phase. Begrüßung: Erklärung des Tages und der Uhrzeit des Besuchs bei den Schülern der jeweiligen Einheit. Wir zeigen im Kalender mit visuellen Unterstützung und antizipieren die Menschen, die mit uns arbeiten werden.

> 3-Phase. Moment der Arbeit. Wir haben den Besuch unserer Kollegen in der spezifischen Einheit erhalten. Wir begrüßen und wir stellen uns in einen Kreis. Der spezifische Einheitslehrer liest eine Arbeitsverpflichtung, die von allen Schülern akzeptiert wird. Als nächstes werden Arbeitspaare gebildet, die abhängig von der auszuführenden Aktivität verschiedene Ecken verlassen. Während die Schüler arbeiten, fungiert der Lehrer als Vermittler der Gruppen.

> 4-Phase. Bewertung und Abschied. Die Schüler schätzen die Erfahrung und verabschieden sich.

Zusätzliche Information

Ziel:
In der Schule / Gesellschaft enthalten
Alter der Schüler:
11, 12
Lehrplanbereich:
Nicht verwandten
Jahreszeitraum:
Das ganze Jahr
Schritt für Schritt Beschreibung, einschließlich der für Vorbereitung und Durchführung zu entwickelnden Maßnahmen:
> 1-Phase. Erste Schritte: Treffen Sie sich mit dem Gruppenleiter von 11-12 Jahren, um ihm von der Initiative zu berichten. Sobald wir es angenommen haben, übertragen wir den Vorschlag an die Gruppe der Studenten und wir schlagen ihre freiwillige Teilnahme an der Aktivität vor. > 2-Phase. Begrüßung: Erklärung des Tages und der Uhrzeit des Besuchs bei den Schülern der jeweiligen Einheit. Wir zeigen im Kalender mit visuellen Unterstützung und antizipieren die Menschen, die mit uns arbeiten werden. > 3-Phase. Moment der Arbeit. Wir haben den Besuch unserer Kollegen in der spezifischen Einheit erhalten. Wir begrüßen und wir stellen uns in einen Kreis. Der spezifische Einheitslehrer liest eine Arbeitsverpflichtung, die von allen Schülern akzeptiert wird. Als nächstes werden Arbeitspaare gebildet, die abhängig von der auszuführenden Aktivität verschiedene Ecken verlassen. Während die Schüler arbeiten, fungiert der Lehrer als Vermittler der Gruppen. > 4-Phase. Bewertung und Abschied. Die Schüler schätzen die Erfahrung und verabschieden sich.
Die offizielle Webseite für die gute Praxis:
Www.cpmarenostrum.es
Anmelden um Kommentare einzutragen

Partner

Die Unterstützung der Europäischen Kommission für die Erstellung dieser Veröffentlichung stellt keine Billigung des Inhalts dar, die nur die Ansichten der Autoren widerspiegelt, und die Kommission kann nicht für die Verwendung der darin enthaltenen Informationen verantwortlich gemacht werden.

Keine Internetverbindung